▷ Warum Aloe Vera Gel rosa oder lila wird? Gel auftragen?

Viele Leute fragen mich, warum das Aloe Vera Gel, das sie von einer schönen und gesunden Pflanze bekommen, rosa, lila und sogar rot wird. Möchten Sie wissen, ob Sie rosa Aloe-Vera-Gel auf Ihre Haut auftragen können? Sie fragen sich, ob es sicher ist, rosa Aloe Vera Gel einzunehmen? oder vielleicht Warum wirkt Aloe Vera Gel beruhigend?

Es liegt nicht an pathogenen Bakterien, es liegt nicht an nützlichen Bakterien, also was ist es? Meiner Meinung nach, Das liegt an Vitamin B12 in den Blättern.

Ich benutze Aloe Vera seit Jahren auf meiner Haut, aber es war immer noch von einer Pflanze, die meine Mutter hatte, die ein helles Gel (manchmal sehr hellgelbe Farbe) hatte, von dem ich weiß, dass es normal ist.

Aber als ich eine Pflanze gekauft habe, habe ich sie geöffnet und hatte klaren Frost, aber auch eine lila „Flüssigkeit“, so etwas wie ein lila Saft an den Wänden der Blätter, nicht im Eis. Ist das normal? Und ist es in Ordnung, diese Pflanze zur Hautpflege, Sonnenbrand usw. zu verwenden?

Nun, Ich habe einen kurzen aber klaren Artikel entwickelt wo ich erkläre, was ich herausgefunden habe, warum Aloe Vera Gel (und daher jeder Saft, jede Creme oder Lotion, die daraus hergestellt wird) die Farbe in Richtung Rosatöne ändert.

Warum wird Aloe Vera Gel lila?

Reden wir erst mal etwas, das den Farbunterschied in Aloe Vera-Gelen nicht verursacht: Pathogenen Bakterien.

Es liegt nicht an pathogenen Bakterien.

Wenn Sie frisches Bio-Gemüse kaufen, erhalten Sie nicht nur Pflanzen, sondern auch natürliche Bakterien. Viele Leute werden sagen, dass dies kein Problem ist, aber dass der Verzehr von Roh- und Lebendfutter viele Vorteile bringt. Die wichtigsten Fragen zu Rohkost sind also:

  1. Wie viele Bakterien sind vorhanden? Es gibt bestimmte Mengen an Bakterien, die akzeptabel sind, und es gibt Mengen, die dies nicht sind. Wenn Sie einen Salat kaufen und ihn zu lange im Kühlschrank lassen, werden Sie schließlich durch Aussehen, Geruch und Geschmack wissen, dass die Bakterienkonzentration zu hoch geworden ist.. Fäulnis tritt aufgrund von Bakterien auf, und Sie brauchen keinen Wissenschaftler, der Ihnen sagt, wenn der Prozess zu weit fortgeschritten ist.
  2. Welche Stämme sind vorhanden? Einige Bakterien sind nützlich, andere sind schädlich (pathogen) und andere haben keine wirklichen Auswirkungen auf den menschlichen Körper, da sie im Darm schnell zerstört und in Abfall umgewandelt werden. Was wir immer zu vermeiden versuchen, sind zum Beispiel krankheitserregende Batterien, bestimmte Stämme von E. coli.

Diese E. coli-Batterie kommt natürlicherweise nicht in der Vegetation vor, kann aber durch Tierkot auf Pflanzen übertragen werden. Kann die E.coli Batterie die Farbe unserer Aloe Vera Gele oder Blätter in Rosatönen verändern?

Es ist neugierig, wie eine der Möglichkeiten, die die Natur Schützen Sie Aloe Vera, indem Sie die Pflanzen mit scharfen Sporen versorgen, wie Kakteen, sag es dem Tier „Weglaufen!“ Wenn ein Tier dagegen ein rohes Aloe-Blatt schmeckt, erbricht es und hat Durchfall aufgrund von Aloin oder Aloe Latex.

Dank dieses natürlichen Pflanzenschutzes lagern Tiere ihren Kot nur selten auf oder in der Nähe der Pflanze ab. Und wenn Sie sie zu Hause anbauen, ist dies viel unwahrscheinlicher.

Auf diese Weise können wir sagen, dass jedes Aloe Vera-Gel, das in unsere Hände gelangt, frei von schädlichen Bakterien ist und daher Das sind nicht die Gründe, warum Aloe Vera rosa wird.

Wir untersuchen weiterhin weitere Bakterien …

Es liegt nicht an nützlichen Bakterien

Die nützlichen Bakterien werden „Probiotika“ genannt und sind gesund für Sie. Das Bakterium L. acidophilus es ist ein bekannter Stamm probiotischer Bakterien. Manchmal werden in Gemüse Bakterien ernährt und angebaut, um viele gesundheitliche Vorteile zu erhalten und auf natürliche Weise zu bereichern.

Mama, Können diese guten Bakterien unser Aloe Vera Gel und sogar die ganze Pflanze rosa oder lila färben?

Soll ich nur pasteurisierte oder bestrahlte Lebensmittel essen? Einige Bakterien sind gut für Sie und andere nicht. Weiden (hohe Temperaturen) und Bestrahlung (Strahlung) töten beide Arten wahllos ab; Darüber hinaus können diese Prozesse die innere Struktur von Lebensmitteln verändern und sie für Ihre Gesundheit viel weniger wertvoll machen.

Generell gilt: Je näher Lebensmittel am natürlichen Zustand sind, desto besser für unsere Gesundheit.

Wie beeinflussen Bakterien die Viskosität von Aloe Vera? Wenn Bakterien Mucopolysaccharide verbrauchen, nimmt die Viskosität von Aloe Vera Gel ab. Rohe Aloe ist jedoch anfangs ziemlich viskos, Nach 2-3 Wochen im Kühlschrank nimmt die Bakterienzahl zu und die Mucopolysaccharide nehmen ab.

Es ist so, dass eDiese guten Bakterien machen unsere Aloe Vera Gele, Säfte, Cremes oder Lotionen weniger dick, aber nicht mehr rosa oder lila.

Warum wird Aloe Vera rosa oder lila?

Dieses Thema beschäftigt mich schon seit geraumer Zeit, seit ich die frischen Aloe-Blätter geschnitten und beobachtet habe, wie sich die Portionen vor meinen Augen rosa färben. Ich sah auch, wie die rosa Aloe Vera direkt vor meinen Augen durchscheinend wurde; -„Ich schwöre!“

Das sagen die meisten Leute, die mit roher Aloe Vera experimentieren der Farbwechsel hängt mit einer schnellen Temperaturänderung zusammen. Aber auch das konnte ich nicht nachmachen, selbst wenn ich die frisch filetierten Blätter einer schnellen Abkühlung unterzog.

Ich habe auch bei den Blättern der Aloe Vera Pflanzen selbst Farbveränderungen festgestellt und natürlich auch bei dir. Die Blätter sind normalerweise grün, erscheinen aber oft ganz rot, lila oder rosa. Dies scheint der Fall zu sein, wenn sie viel Sonnenlicht erhalten, obwohl es andere Ursachen gibt. Licht kann natürlich ein Katalysator in der Chemie sein. Weitere Informationen zu äußeren Farbveränderungen der Aloe Vera Pflanze Besuchen Sie diesen wichtigen Artikel hier.

Liegt es an Vitamin B12?

Eine interessante Beobachtung aus Laboratorien ist, dass bestimmte Nährstoffe ihre Farbe ändern, wenn sie von einer Form in eine andere umgewandelt werden, und Vitamin B12 wird mit rosa und roten Farben in Verbindung gebracht.

Es ist eine Tatsache, dass Aloe Vera erhebliche Mengen an B12 liefert. Ich weiß nicht, ob B12 ein Faktor ist, und es wird sicherlich nicht behauptet, aber es ist eine interessante Möglichkeit, die weiter untersucht werden muss.

Glaubst du, Vitamin B12 kann eine Aloe-Pflanze und ihren Frost dazu bringen, heftig oder rosa zu werden?

Mein eigenes Experiment:

Ich habe vor ein paar Tagen mein eigenes Bündel Aloe Vera gemacht. 3 in 30 ml Flaschen um genau zu sein – alles von derselben Pflanze, die ich fast 2 Jahre lang im selben Topf und an derselben Stelle hatte. Ich habe sie in Plastik-Reiseflaschen (undurchsichtige Farbe) aufbewahrt und sie zuerst gewaschen. Diese Flaschen verfügen über eine Pumpe, die den Kontakt mit Haut und Luft minimiert, um eine Kontamination zu verhindern.

  • Die erste Charge es blieb klar, obwohl es noch ein paar grüne Stücke von den Blättern hatte.
  • Die zweite Charge Es wurde nach einem Tag oben etwas rosa und löste sich ein wenig, aber es brauchte nicht mehr als 1/5 der Flasche.
  • Die dritte Charge Es sah auch klar aus, aber nach dem ersten Tag bemerkte ich rosa Streifen oben. An den Tagen 2 und 3 breitete es sich vollständig in der Flasche aus und wurde sogar noch dunkler rosa, fast lila. Außerdem nahm sein Geruch zu und wurde weniger klebrig; eine Substanz eher wie Wasser.

Schlussfolgerungen

Es gibt keine wissenschaftlichen Daten zur bakteriellen Toxizität, die anhand der Farbe identifiziert wurden. Beachten Sie jedoch, dass das heftige oder rosa Gel Ihre Haut verfärben oder färben kann. Daher ist es am besten, farbige Aloe Vera zur Hautreparatur oder Einnahme zu vermeiden. Stattdessen werde ich rosa oder violette Aloe verwenden, um zu pflegen, Feuchtigkeit zu spenden oder Schuppen zu entfernen: Nichts anderes.

Mein Rat ist, Eis gekühlt aufzubewahren, um die Anzahl der Bakterien auf ein Minimum zu reduzieren und nicht länger als 10 Tage. Auf geht’s ein guter Artikel, wie man länger bleiben kann.

All dies gilt für die rosa, roten, orangen und lila Streifen. Was die braunen oder schwarzen Farben angeht – seien Sie vorsichtig, wir können von sehr hohen Bakterienkonzentrationen sprechen, die wahrscheinlich auf Fäulnis zurückzuführen sind. Schau dir meinen Artikel oben an die Schädlinge und Krankheiten der Aloe Vera um mehr darüber zu erfahren.

Wenn wir hingegen über das äußere Erscheinungsbild der Pflanze sprechen, sollten Sie meinen Artikel lesen weil eine Aloe braun wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.